www.Grünspechtmobil.de

Die rollende Werkstatt der Fantasie
Wie Sauerkraut gemacht wird,

oder  " Visions of  Sauerkraut"


Auf
A
der Krauthobel aus dem Montafon
Der Krauthobel aus dem Montafon hat fünf scharfe Messer. Sowas brauchte man früher um die großen Mengen Weißkohl zu verarbeiten
Auf einem Markt im Rheinland um 1900. Wo könnte das gewesen sein ?
Wer das Rätsel auflöst, gewinnt 10kg  gehobelten Kohl !
mail an:  martin(at)grünspechtmobil.de

visions
wiegen
wiegen ist wichtig, um die richtige Menge Salz zu berechnen.






 
Der Kohlkopf wird zerlegt,










gehobelt                                                         Salz gewogen
zerlegen
hobeln
salzwaage

salzen
umfullen
stampfen
probieren
Salz wird gut unter das Kraut gemengt, in den Gärtopf  gefüllt, gestamft und... natürlich
immer wieder probiert
arbeitsteilung
und dieses Bild zeigt so ein bisschen die gelungene Arbeitsteilung, vielen Dank an die aufgeweckten aktiven Besucher   des Kinder und Jugendtreffs Friedenstraße, Solingen
Zum Schluss wird das Kraut im Gärtopf mit einem Tuch abgedeckt, darauf  Steine geschichtet, bis nur noch "Krautsaft" sichtbar ist. Das sichert die anärobe (luftfreie) Milchsäuregährung. Nun den Deckel drauf, Gärrand mit Salzwasser füllen :  in 14 Tagen etwa können wir das erste Sauerkraut probieren
topfoffentopfzu